Menü

Bei Fragen steht Ihnen Herr Ast gerne zur Verfügung:

Telefon:      +49 (0) 911 50 71 63 20
Telefax:      +49 (0) 911 50 71 63 21

info@eea-rechtsanwalt-nuernberg.de


Rechtsanwaltskanzlei
Engelmann • Eismann • Ast GbR

Archivstraße 3
90408 Nürnberg

Bürozeiten:
Mo bis Do  08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag       08:00 bis 17:00 Uhr

Rechtsanwalt Nürnberg: Manuel Ast

Partner / Rechtsanwalt / Fachanwalt für Insolvenzrecht

Nach Studium der Rechtswissenschaften in Regensburg ist Herr Manuel Ast seit November 2001 als Rechtsanwalt zugelassen und erfolgreich in unserer Kanzlei tätig.

Schwerpunkte der Tätigkeiten von Herrn Rechtsanwalt Manuel Ast sind die Beratung und Vertretung von Mandaten aus dem Bereich des Erbrechts und des Insolvenzrechts. Darüber hinaus ist Herr Rechtsanwalt Manuel Ast in den Tätigkeitsgebieten des Vertrags- und Gesellschaftsrechts tätig.

Er berät und vertritt verschiedene mittelständische Unternehmen aus dem fränkischen Raum gerichtlich und außergerichtlich.

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht und langjährig bestellter Insolvenzverwalter ist er wirtschaftsrechtlich orientiert und setzt sein Fachwissen fachübergreifend als Problemlöser für Sie ein.

Mit Erfahrung, gründlicher strategischer Vorbereitung, Kreativität, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungskraft vermag Herr Rechtsanwalt Manuel Ast Ihre Ziele auch in komplexen Situationen wirtschaftlich effizient zu verfolgen und umzusetzen.

Herr Rechtsanwalt Manuel Ast setzt sich in seinen Spezialgebieten Erbrecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht und Insolvenzrecht für Ihren Erfolg ein. Eine sehr gute vertrauensvolle, auf den jeweiligen Mandanten persönlich eingehende Mandatsbetreuung und eine sorgfältige, zügige Mandatsbearbeitung zeichnen ihn aus.

Privat ist Herr Rechtsanwalt Manuel Ast Familienvater, treibt gern Sport (Schwimmen, Tennis, Radfahren) und interessiert sich für Fußball und Youngtimer.

Mit Recht ein gutes Gefühl
Ihre Experten für Familienrecht,Erbrecht,Arbeitsrecht,Immobilienrecht,Gesellschaftsrecht,Insolvenzrecht,Insolvenzberatung im Rahmen der Unternehmenssanierung,Vertragsrecht